Aktuelles

Wir freuen uns über großzügige Spenden der Volksbank Ochtrup-Laer, des KreuzweiseFonds Horstmar-Leer und des Fördervereins der ehemaligen Marienschule in Leer“!

Seit 2003 findet alle zwei Jahre in den Jahrgängen 3 und 4 das Projekt „Mein Körper gehört mir“ statt.

Karneval in Horstmar - Nachtrag

Es wurden noch Bilder vom 1. und 2. Jahrgang in Horstmar gemacht beim Auftritt des Zauberers.

Pausenhelfer in Horstmar:

Im ersten Halbjahr 2018/19 haben sich viele Pausenhelfer in den Pausen engagiert gezeigt:

Auch im zweiten Halbjahr sind wieder Kinder im Pausenhelfereinsatz - Foto folgt:

Karneval in Leer - HELAU!

Auch am Standort Leer feierten die Kinder am 28.02.2019 Karneval und machten - wie auch die Lehrer/innnen und der Hausmeister beim Auftritt des Zauberers gut mit:

Schülersprecher/innen

An beiden Standorten haben die Klassensprecher/innen und stellvertretenden Klassensprecher/innen ihre Schülersprecher/innen gewählt:

In Horstmar wurden gewählt: Leni Kosakowski (vorne links) und Ben Schloßmacher (daneben rechts).

Erfolg bei den Schulschachmeisterschaften

 

HELAU!!!!!

Am Altweiber-Donnerstag feierten beide Standorte Karneval. Es kam ein Zauberer, der uns im wahrsten Sinne mit seinen Tricks verzauberte. Hier erste Eindrücke aus Horstmar:

Zuerst schauten die Jahrgänge 1 und 2 den Zauberkünsten zu.

Danach fanden sich die Drit- und Viertklässler in der Sporthalle ein:

Gottesdienstplan für beide Standorte von März bis Oktober 2019

/sites/www.grundschule-horstmar.de/files/Gottesdienstplan-2HJ-Eltern_0.pdf

Vorlesetag

Am Zeugnisausgabetag zum Ende des 1. Schulhalbjahres kamen - wie jedes Jahr - alle Kinder in den Genuss einer Vorlesestunde. Hierbei haben uns auch dieses Mal wieder viele Eltern unterstützt. Die Kinder konnten sich aus einer  Auswahl von Büchern ihren Favoriten aussuchen und sich dann beim Vorlesen in der ersten Schulstunde entspannen. Die Fotos zeigen Kinder vom Standort Horstmar:

Wichtige Infos für Eltern, die für ihre Kinder die Betreuung im Schuljahr 2019/20 (Offener Ganztag oder Randzeitenbetreuung) in Anspruch nehmen wollen - hier sind vor allem die Eltern der zukünftigen Erstklässler angesprochen:

Die Eltern der zukünftigen Erstklässler bekommen in den nächsten Tagen einen Anmeldebogen mit Merkblatt zur Anmeldung für die offene Ganztagsschule (OGS) und die Randzeitenbetreuung (RZB) vom Schulamt der Stadt Horstmar zugeschickt.

Seiten